Hinweis: Diese Webseite dient nur als Archiv und wird nicht mehr aktiv gepflegt. Bitte besuchen Sie lvnordrhein.de

Leichtathletik-Verband Nordrhein

Treffen der NRW-Lauf-Trainer

Treffen der Lauftrainer in Dorsten
Foto(s): Leo Monz-Dietz

Zur Vorbereitung auf die kommende Schulungsperiode 2015/16 trafen sich die NRW-Lauftrainer zu Kaffee und Kuchen in Dosten. Dabei wurden Überlegungen zur Kaderbildung und zu Inhalten von Kadermaßnahmen zusammen getragen.

Neben den zentralen Wochenendmaßnahmen für die D-Kader (überwiegend die Jahrgänge 1997 bis 1999) und den Tagesmaßnahmen für die Perspektivkader (Jahrgänge 2000 bis 2002) soll im nächsten Trainingsjahr verstärkt dezentral  trainiert werden.

 

Folgende Stützpunktbereiche wurden dabei festgelegt:

„Ostwestfalen“ Bielefeld  und Paderborn: Thomas Heidbreder , Susanne Müller-Krusemark

„Münsterland“ Münster: Robert Welp

„Westfalen-Mitte“  Dortmund: Beatrix Rustemeier

„Siegerland/Sauerland“  Kreuztal: Egon Bröcher

Bottrop/Rhede/Wesel:  Leo Monz-Dietz

Großraum Düsseldorf:  Andre Pollmächer

Essen/Duisburg/Niederrhein: Werner Grommisch

Köln/Bonn/Leverkusen: Benedikt Nolte

Gehen Ibbenbüren/Düsseldorf: Cornelia Wiesch

 

Disziplinverantwortliche bleiben Egon Bröcher (Mittel- und Langstrecke männlich), Beatrix Rustemeier (Mittel- und Langstrecke weiblich) und Leo Monz-Dietz (Hindernis).

Für die zentralen Maßnahmen der  Perspektivkader sind Werner Grommisch (für das Gebiet des LVN) und Andre Pollmächer (FLVW) zuständig.

 

Bei der fünfstündigen Besprechung zeigten die Lauftrainer auch gute Ausdauerqualitäten.

 

Leo Monz-Dietz | Geändert: %AM, %28. %529 %2015 %11:%Aug

NRW Laufakademie

laufakademie logo

Sponsoren Laufen

Erima Logo

 

neomove

 

CBB Logo

 

Pokal 2000 Logo