Hinweis: Diese Webseite dient nur als Archiv und wird nicht mehr aktiv gepflegt. Bitte besuchen Sie lvnordrhein.de

Leichtathletik-Verband Nordrhein

Jugendbotschafter

Anti-Doping Jugendbotschafter im Austausch
Foto(s): LVN

Die Deutsche-Leichtathletik-Jugend und der Leichtathletik-Verband Nordrhein treten für einen sauberen und fairen Sport ein.

Gerade in der Dopingprävention wird im Jugendbereich eine Intensivierung angestrebt.

 

Dafür wurde das Projekt "Jugendbotschafter Dopingprävention" ins Leben gerufen.

 

Seit 2012 werden dafür Jugendliche ausgebildet, um vor allem junge Athleten über das Thema Anti-Doping mit all seinen Facetten aufzuklären.

 

Dabei geht es unter anderem um die Fragen:

  • Was ist Doping?
  • Wie läuft eine Dopingkontrolle ab?
  • Was muss ich bei Nahrungsergänzungsmitteln beachten?

 

Dazu bieten die Jugendbotschafter Informationsstände bei Leichtathletik- Veranstaltungen sowie Vorträge zu dem Thema an. Hier werden Fragen rund um das Thema "Anti-Doping" beantwortet.

 

Mit interessanten Quiz sollen weitere Sportler erreicht werden. Informationsmaterialen für zu Hause runden auch hier das Angebot ab.

Vorträge bei Kaderlehrgängen und Jugendlagern gehören ebenfalls zu den Aufgaben der Jugendbotschafter.

 

Christopher Kamper | Mittwoch, 04 Juni 2014 00:00