Warning: Declaration of DPCalendarTableEvent::setDBO(?JDatabaseDriver $db = NULL) should be compatible with Joomla\CMS\Table\Table::setDbo($db) in /homepages/5/d15302970/htdocs/joomla3/administrator/components/com_dpcalendar/tables/event.php on line 12
Außerordentlicher Jugendtag in Duisburg

Hinweis: Diese Webseite dient nur als Archiv und wird nicht mehr aktiv gepflegt. Bitte besuchen Sie lvnordrhein.de

Leichtathletik-Verband Nordrhein


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/5/d15302970/htdocs/joomla3/components/com_k2/models/item.php on line 821

Außerordentlicher Jugendtag in Duisburg

 

Parallel zur Strukturreform des Verbandes hatte sich die LVN-Jugend nach dem Beschluss des Verbandstages 2016 auf dem Weg gemacht, die Jugendordnung zu überarbeiten, an die Anforderungen der Regionsjugendarbeit anzupassen und die Struktur des LVN-Jugendausschusses den heutigen Bedarfen anzupassen.

Mit den Initiatoren der  „Jugendordnungsoffensive“ der LSB-Sportjugend wurde im letzten Jahr intensiv an einer Jugendordnung gearbeitet, die zum einen zeitgemäß ist und zum anderen den jungen ehrenamtlich Engagierten im Verbandgebiet eine Struktur gibt, die ein Arbeiten in den neuen Regionen vereinfacht.

Somit stand am Samstag in Duisburg eine komplett neue Jugendordnung zur Abstimmung, bei der letztendlich auch Wahlen einiger neuer Positionen anstanden.

 

Heiße Diskussion über die Doppelspitze in den Regionsjugenden

Kontrovers diskutiert wurde der Punkt der Doppelspitze in der Regionsjugend. Diese Idee der Doppelspitze wurde im März im Jugendbeirat präsentiert und bis zum Jugendtag diskutiert. Letztendlich entschieden die Delegierten des Jugendtages deutlich gegen die doppelte Führung in der Regionsjugend.

 

Neue Positionen im LVN-Jugendausschuss

Zukünftig wird sich der LVN Jugendausschuss anders zusammensetzen. Neu in dem Gremium sind ab dem 01.01.2018 die Jugendregionsvorsitzenden der vier Regionen. Zudem wird es neben der Jugendausschussvorsitzenden vier Positionen geben, die eine stellvertretende Funktion übernehmen können. Dazu gewählt worden ist in der Position „Fachwart sportliche Jugendarbeit“ Johannes Gathen aus Niederrhein-West und für die Position „Fachwart außersportliche Jugendarbeit“ Martin Boeken ebenfalls aus dem Kreis Niederrhein West. Ein offener Posten ist noch der „Fachwart Öffentlichkeitsarbeit“, für den der Jugendausschuss den Auftrag des Jugendtages erhielt, diese Position kommissarisch zu besetzen. Eine stellvertretende Funktion kann zudem von der hauptamtlichen Fachkraft Jugendarbeit wahrgenommen werden.

Mit zum neuen Jugendausschuss gehören darüber hinaus die beiden Jugendsprecher.

Die erste Sitzung des neuen Jugendausschusses wird dann nach den Jugendregionsversammlungen voraussichtlich im Februar 2018 stattfinden.

 

Lena Körner | Geändert: Montag, 25 September 2017 14:40